Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Datenschutz

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten als Verantwortlicher gem. Art. 30 Abs. 1 DS-GVO Datenschutzgrundverordnung

Jos Fritz Buchhandlung, Antiquariat, Verlag GmbH
Gerhard Frey, Geschäftsführer
Wilhelmstr. 15
79098 Freiburg
Tel. 0761 / 24835, Email: gerhard.frey@josfritz.de, Internet: www.josfritz.de

Datenschutzbeauftragte: wird vorerst nicht berufen (personenbezogene Daten werden von weniger als 10 Mitarbeiter_innen verarbeitet.)

Erstellt am 25.05.2018

Allgemeines

Personenbezogene Daten werden in den verschiedensten Abläufen des täglichen Geschäfts in der Buchhandlung erhoben. Alle Mitarbeiter_innen (Art. 30 DS-GVO) sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wir achten in unserem beruflichen Alltag penibel darauf, dass keine personenbezogenen Daten durch Dritte einsehbar sind oder recherchiert werden können. Wir sind verpflichtet, allen Kunden jederzeit Auskunft zu geben, wie in der Buchhandlung mit personenbezogenen Daten umgegangen wird und welche Daten von ihnen in den EDV-Systemen gespeichert sind. Sofern kein anderes Gesetz (z. B. steuerliche Aufbewahrungsfristen) dem entgegensteht, sind auf Verlangen der Kund_innen die personenbezogenen Daten sofort zu löschen.

Im jährlichen Turnus werden alle Fragen des Daten- und Persönlichkeitsschutzes im Unternehmen durch die Geschäftsführung auf den Prüfstand gestellt und notwendige Korrekturen zur Verbesserung des Datenschutzes umgesetzt.

Im Einzelnen

bookhit / Warenwirtschaftssystem in der Buchhandlung

Das Warenwirtschaftssystem der Jos Fritz Buchhandlung wird mit der Software der bookhit GmbH, Strontianitestr. 5, 48317 Drensteinfurt betrieben. Die bookhit-GmbH ist mit der Weiterentwicklung der Software, der Zurverfügungstellung von Updates und der Wartung und Pflege des Softwareprogramms betraut. Mit der bookhit-GmbH wurde eine Datenschutzvereinbarung zur Einhaltung des BDSG und der DSGVO-EU-Verordnung 2018 abgeschlossen.
Bei der Eingabe von Bestellungen in bookhit werden personenbezogene Daten zur Bearbeitung des Auftrags mit Einwilligung des Kund_innen aufgenommen. (Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, Telefonnummer, Email-Adresse, Stichwort: Blaue Liste, VIP).
Die Daten werden an Koch, Neff & Volkmar GmbH zur Auftragsverarbeitung des Auftrags weitergeleitet. Siehe hierzu Anlage C und D zum Software-Nutzungsvertrag zwischen der jos fritz buchhandlung gmbh und der Koch, Neff & Volkmar GmbH. Der Auftrag wird mit der Zahlung der Rechnung bzw. durch Zahlung an der Barkasse abgeschlossen. Die Belege hierüber (Rechnung oder Kassenbon) müssen aus steuerlichen Gründen 10 Jahre aufbewahrt werden. Nach 10 Jahren werden die Belege gelöscht bzw. vernichtet. Wir können Kunden jederzeit darüber informieren, welche Daten über sie im System bookhit in der Buchhandlung gespeichert sind.

Homepage und Online-Bestellungen über www.jos.fritz.de

Die Jos Fritz Buchhandlung ist mit einer eigenen Homepage im Internet präsent.
Mit HTTPS existiert eine sichere Datenverbindung mit unserer Homepage. Unter dem Button Datenschutz erhalten Sie alle datenschutzrechtlichen Informationen zu unserer Homepage.
Auf der Homepage sind Fotos von Beschäftigten der Buchhandlung zu sehen. Der Veröffentlichung haben alle Personen zugestimmt. Der Zustimmung kann jederzeit widersprochen werden. Die Veröffentlichung von Namen und Portraitfotos von Gastrezensent_innen auf unserer Homepage erfolgt mit deren ausdrücklicher Zustimmung.

Online-Bestellungen (KNV)

Online-Bestellungen über unsere Website erfolgen durch eine Verknüpfung unserer Website mit dem ECS-Shop von Koch, Neff & Volkmar GmbH (KNV). Die personenbezogenen Daten werden zur Auftragsbearbeitung von KNV gespeichert. Unsere Vereinbarung mit KNV zur Datenschutzgrundverordnung können jederzeit angefordert werden (Vereinbarung als PDF).
Siehe hierzu auch die auf unserer Homepage genannten AGBs und die Datenschutzbestimmungen von KNV.

Datenschutz beim Besuch unserer Homepage

 

AGB - 8. Datenschutz beim Besuch unserer Homepage

Die Jos Fritz Buchhandlung Antiquariat Verlag GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

a) Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

  •  Browsertyp/ -version
  • Ihr verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners, Ihre IP-Adresse
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage

Diese Daten sind für die Jos Fritz Buchhandlung Antiquariat Verlag GmbH nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir verwenden keine Cookies oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer_innen nachvollziehen zu können.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Bestellung über per E-Mail, machen. Wenn Sie sich als Kund_in anmelden, erfassen wir Daten durch die Anmeldemasken, die Sie ausfüllen, u.a. Ihren Namen, Ihre Anschrift und E-Mail, die Details der von Ihnen gewünschten Zahlungsart und die Angaben zu Ihrem jeweiligen Auftrag.

b) Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Mit Ihrer Zustimmung speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail, um Sie als Kundin bzw. als Kunde über Neuerscheinungen von Büchern und über Veranstaltungen unserer Buchhandlung zu informieren. Sie können dieser Nutzung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Post- bzw. Faxweg empfehlen.
Wir können Sie jederzeit informieren, welche Daten von Ihnen bei uns gespeicherten sind. Gerne beantworten wir auch weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz.

Online-Bestellungen über unsere Website erfolgen durch eine Verknüpfung unserer Website mit dem ECS-Shop von Koch, Neff & Volkmar GmbH (KNV). Die personenbezogenen Daten werden zur Auftragsbearbeitung von KNV gespeichert. Unsere Vereinbarung mit KNV zur Datenschutzgrundverordnung können jederzeit angefordert werden. (Vereinbarung als PDF)

Siehe hierzu auch die auf unserer Homepage genannten AGBs und die Datenschutzbestimmungen von KNV.

Printwerbemedium Buchtipps für Kund_innen

Die Buchhandlung verschickt jährlich zwei bis drei Mal ein Werbemedium an die Kund_innen der Buchhandlung. Die Kund_innen haben der Zusendung in den letzten Jahren zugestimmt. Jede/r Empfänger_in kann jederzeit verlangen, dass die Zusendung der Werbebroschüre nicht mehr erfolgt und ihre/seine Daten in bookhit entsprechend geändert bzw. gelöscht werden.

Wöchentlicher Newsletter

Wöchentlich wird ein Newsletter an Kundinnen und Kunden verschickt. Die Kund_innen haben der Zusendung ausdrücklich zugestimmt und hierfür Ihre Email-Adresse bei uns hinterlegt. Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unseres Newsletters verwendet. Ferner könnten Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen am Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte.

Die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten sowie die Nutzung Ihrer Adresse für den Versand können Sie per Email über den „Abmelden Link" am Ende jedes Newsletters widerrufen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit den Newsletter über unsere Homepage unter dem Menüpunkt "Newsletter" zu kündigen. In beiden Fällen werden ihre personenbezogenen Daten für den Newsletterversand gelöscht.

Wir haben alle Abonent_innen mit dem Newsletter vom 31.5.2018 über die Ihre Rechte auf Grund der DS-GVO informiert.

Der Newsletter wird erstellt in Zusammenarbeit mit data kulturlink ag, Rosenthaler Str. 38, 10178 Berlin. Der Versand erfolgt von data kulturlink AG. Zwischen der jos fritz buchhandlung und data kulturlink AG wurde ein Vertrag über die Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten gemäß der DS-GVO geschlossen.

Als Newslettersystem wird das System literaturkurier.de der data kulturlink ag (Berlin) verwendet.