Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Hernán Ronsino

Lumbre

Am Anfang ist die Kuh. Federico Souza, der Erzähler dieser verzweigten, ja verworren schönen Geschichte, erfährt von seinem Erbe am Telefon. Er kehrt von Buenos Aires in seine Heimatstadt zurück, in die ...

Bilgerverlag  |   340 Seiten  |   25.80 €

Teresa Präauer

Oh Schimmi

Bei Schimmi – „Getauft englisch: Jimmy, genannt deutsch: Schimmi.“ – haben wir es mit einem liebestollen Taugenichts zu tun, der sich durch den Großstadtdschungel einer asiatischen Megacity kämpft. ...

Wallstein Verlag  |   204 Seiten  |   19.90 €

Emma Braslavsky

Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen

„No: Na? Kommst du mit tauchen? Jule: Nee. Will chillen. No: Lass uns doch mit den Delfinen chillen. Jule: Hmmm, hab jetzt keinen Bock … No: Will aber nicht allein … Ach, komm schon, Julchen. Jule: O Mann, muss ...

Suhrkamp Verlag  |   462 Seiten  |   24.- €

Luther Blissett

Q

Endlich ist es wieder lieferbar, in einer schönen, lesefreundlichen Ausgabe, das erzählerische Meister­werk Q des Autorenkollektivs Luther Blissett, das Epos über die Reformation und ...

Assoziation A  |   704 Seiten  |   19.80 €

Benedict Wells

Vom Ende der Einsamkeit

Eines der wenigen Bücher, das ich dieses Jahr in einem Rutsch verschlungen habe, trägt den etwas kitschig bis abgedroschen klingenden Titel Vom Ende der Einsamkeit. Wochenlang lag es ...

Diogenes Verlag  |   354 Seiten  |   22.- €

Max Sessner

Warum gerade heute

Gedichte

Wer Lyrik schätzt oder liebt, bekommt in den Büchern des (bislang) nahezu ausschließlich in Autorenkreisen bekannten Augsburger Autors Max Sessner Ungewöhnliches und Unverbrauchtes zu lesen.

„Immer denke ...

Droschl Verlag  |   104 Seiten  |   16.- €

Gerbrand Bakker

Jasper und sein Knecht

Der niederländische Autor Gerbrand Bakker, der mit seinem Roman Oben ist es still  schlagartig ...

Suhrkamp Verlag  |   445 Seiten  |   24.- €

Rose Tremain

Und damit fing es an

Rose Tremain erzählt in ihrem Roman Die Gustavsonate (so der Originaltitel) die Lebens­geschichte Gustav Perles. Gustav kommt 1942 in einer kleinen Stadt im Schweizer Mittelland, einer ...

Insel Verlag  |   336 Seiten  |   22.- €

Elizabeth Graver

Die Sommer der Porters

Die Geschichte einer wohlhabenden amerikanischen Familie zwischen 1942 und 1999 – in großen Zeitsprüngen erzählt im Spiegel ihrer Sommer auf Ashaunt, einer kleinen Halbinsel an der Küste von Massachusetts. Als ...

Mare Verlag  |   464 Seiten  |   22.- €

Elif Shafak

Der Geruch des Paradieses

Als Peri auf dem Weg zu einer Dinnerparty in Istanbul auf offener Straße überfallen wird, fällt ein Foto aus ihrer Handtasche: ein Relikt aus ihrer Studienzeit in Oxford. Daraufhin wird sie von der Erinnerung an ...

Kein & Aber Verlag  |   560 Seiten  |   25.- €

Denton Welch

Freuden der Jugend

Sommerferien an der Themse können eine Erfüllung sein, wenn man sein Internat hasst und eine Obsession für verwilderte Gärten, Antiquitätenläden und Pfirsich-Melba hat. So wie der sensible Orvil Pym mit seinem ...

Wagenbach  |   176 Seiten  |   18.- €

Matthias Brandt

Raumpatrouille

Geschichten

Die 14 kurzen kosmischen Geschichten von Matthias Brandt tragen so unprätentiöse Titel wie „Puppenkönig“, „Welthölzer“ oder „Langsam besser“ und bilden zusammen eine wunderschön leise, literarische ...

Kiepenheuer & Witsch Verlag  |   176 Seiten  |   18.- €

Gerhard Falkner

Apollokalypse

Apollokalypse ist ein unglaublich prallgefüllter aber doch nie überfrachteter Epochenroman über die 80er und 90er Jahre, über Berlin vor und während der Wendezeit, über drei verlorene ...

Berlin Verlag  |   432 Seiten  |   22.- €