Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Newsletter vom 22. Juni

Liza Cody

Lady Bag

Sie ist die Frau ohne Gesicht. Manche beleidigen sie, manche ignorieren sie. Manche geben etwas. Manche nur wegen des Hundes an ihrer Seite. Eines Abends läuft ihr in der Londoner Innenstadt der Teufel über den Weg. ...

Argument Verlag  |   317 Seiten  |   14.- €

Maja Lunde

Die Geschichte der Bienen

England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch ...

Btb  |   512 Seiten  |   20.- €

Newsletter vom 15. Juni

Deutschlandweit portofrei und auf Wunsch signiert!

Jess Jochimsen: Abschlussball

Für Marten ist der Friedhof der richtige Ort: Friedhöfe sind ruhig, gut ausgeschildert und bieten ausreichend Schatten. Schon als Kind hat er die Befürchtung, nicht in diese Welt zu passen – und als sich die ...

dtv  |   312 Seiten  |   20.- €

Newsletter vom 8. Juni

Javier Cercas

Die Soldaten von Salamis

Ein junger Journalist stößt auf eine wenig bekannte Anekdote aus den letzten Tagen der Spanischen Bürgerkriegs: Rafael Sánchez Mazas, Mitbegründer und Chefideologe der spanischen Falange, war einer Einheit ...

S. Fischer Verlag  |   223 Seiten  |   10.99 €

Jón Kalman Stefánsson

Etwas von der Größe des Universums

Am Beginn der Geschichte steht der Tod, doch in Wahrheit zelebriert dieser Roman das Leben: über mehrere Generationen hinweg wird von Ari und seiner Familie erzählt; von der Leidenschaft zwischen Mann und Frau, von ...

Piper  |   400 Seiten  |   24.- €

Cornelia Helfferich

Familie und Geschlecht

Eine neue Grundlegung der Familiensoziologie

Wer bisher einen geschlechtertheoretischen Anschluss der Familiensoziologie vermisst hat, wird in diesem Buch fündig. Die Autorin zeigt auf, dass das Paar und die Kernfamilie nicht (nur) auf der Einteilung in zwei ...

UTB Verlag  |   280 Seiten  |  

Newsletter vom 1. Juni

Rosamund Lupton

Lautlose Nacht

Die britische Physikerin Yasmin fliegt mit ihrer zehnjährigen Tochter Ruby nach Alaska, um ihren Mann Matt zu treffen, der dort einen Dokumentarfilm dreht. Doch die Polizei empfängt sie mit der Nachricht, dass Matt ...

dtv  |   378 Seiten  |   14.90 €

Andreas Pflüger

Endgültig

In ihrem ersten Leben war Jenny Aaron Mitglied einer international operierenden Elitetruppe der Polizei – hochintelligent, kampferprobt, effektiv. In ihrem zweiten ist sie Verhörspezialistin und Fallanalytikerin ...

Suhrkamp Verlag  |   459 Seiten  |   10.- €

Newsletter vom 25. Mai

Heiner Müller

"Für alle reicht es nicht"
Texte zum Kapitalismus

Joanna Rakoff

Lieber Mr. Salinger

Jenny Erpenbeck

Gehen, ging, gegangen

Newsletter vom 11. Mai

Lorraine Fouchet

Ein geschenkter Anfang

Kann Trivial-Literatur Spaß machen? Aber ja! Zumindest beweist das Lorraine Fouchet 362 Seiten lang in ihrer gedruckten Soap Ein geschenkter Anfang. Nicht ganz so kitschig wie die Illustration auf dem ...

Atlantik Verlag  |   368 Seiten  |   20.- €

Jane Gardam

Ein untadeliger Mann

Edward Feathers, einst Kronanwalt in Hongkong, vollendeter Gentleman, und selbst mit achtzig noch ein schöner Mann, scheint ein mühelos erfolgreiches Leben gehabt zu haben, doch wer kannte ihn schon wirklich? Nicht ...

dtv  |   352 Seiten  |   12.90 €

Newsletter vom 4. Mai

James Baldwin
Raoul Peck

I Am Not Your Negro

To compose his stunning documentary film I Am Not Your Negro , acclaimed filmmaker Raoul Peck mined James Baldwin's published and unpublished oeuvre, selecting passages from his books, essays, letters, notes, and ...

Random House  |   144 Seiten  |   15.- €

Mark Douglas-Home

Sea Detective

Ein Grab in den Wellen

Cal McGill ist Meeresbiologe. Seine Spezialität: per Computer die Route von Gegenständen im Wasser zu verfolgen, um Umweltsünder zur Strecke zu bringen. Doch bei seinem Einsatz für die Natur überschreitet der Sea ...

Rowohlt  |   399 Seiten  |   9.99 €

Newsletter vom 27. April

Annette Mingels

Was alles war

Für ihre Eltern war Susa das lange ersehnte Kind, es fehlte ihr an nichts. Dass sie adoptiert wurde, hat sie nie gestört. Als erwachsene Frau verspürt sie zwar eine leichte Neugier auf die leibliche Mutter, aber ...

Knaus Verlag  |   288 Seiten  |   19.99 €

Colm Tóibín

Nora Webster

 Colm Tóibín, der gefeierte Autor von Brooklyn, erzählt die aufwühlende Geschichte einer einfachen und doch außergewöhnlichen Frau.

Als ihr Mann viel zu früh stirbt, verfällt Nora Webster ...

Hanser Verlag  |   384 Seiten  |   26.- €

Newsletter vom 20. April

Sara Paretsky

Fallout

A V.I.Warshawski Novel

Before there was Lisbeth Salander , before there was Stephanie Plum , there was V.I. WARSHAWSKI . To her parents, she's Victoria Iphigenia. To her friends, she's Vic. But to clients seeking her talents as a detective, ...

William Morrow  |   433 Seiten  |   19.- €

Adrian McKinty

Police at the station and they don´t look friendly

Belfast 1988: a man has been shot in the back with an arrow. It ain't Injuns and it isn't Robin Hood. But uncovering exactly whodunnit will take Detective Inspector Sean Duffy down his most dangerous road yet, a road ...

Serpent´s tail  |   336 Seiten  |   18.10 €

Newsletter vom 30.März

Nina Ruh
Florian Kullack

Die wilde Schafstour

Die Schnitzeljagd für Familien und Kindergeburtstage

Das Spiel verbindet verschiedenste Ansprüche von Alt und Jung; verknüpft werden eine Tour durch die Stadt mit einer sehr populären Spielidee. Hier werden keine Monster gejagt, sondern die Freunde des Schafes ...

Eigenverlag  |   21.- €

Newsletter vom 16.März

Christian Felber

Ethischer Welthandel
Alternativen zu TTIP, WTO & Co

Yuval Noah Harari

Homo Deus
Eine Geschichte von Morgen

Stefanie Sargnagel

In der Zukunft sind wir alle tot

Newsletter vom 9.März

Dave Eggers

Bis an die Grenze

Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ...

Kiepenheuer & Witsch Verlag  |   496 Seiten  |   23.- €

Eva Menasse

Tiere für Fortgeschrittene

Raupen, die sich ihr eigenes Grab schaufeln, Haie, die künstlich beatmet werden, Enten, die noch im Schlaf nach Fressfeinden Ausschau halten, Schafe, die ihre Wolle von selbst abwerfen. Jede von Eva Menasses ...

Kiepenheuer & Witsch Verlag  |   320 Seiten  |   20.- €

Joachim Meyerhoff

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Mit Anfang zwanzig geschieht dem Erzähler in Joachim Meyerhoffs drittem Roman das Unerwartete: Er wird auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern. Die ...

Kiepenheuer & Witsch Verlag  |   352 Seiten  |   10.99 €

Newsletter vom 23. Februar

Barbara Sichtermann
Kai Sichtermann

Das ist unser Haus

Eine Geschichte der Hausbesetzung

Legal – illegal – scheißegal: Hausbesetzer erzählen die Geschichte des Häuserkampfs

Als die Revolution nicht stattfand, als aus dem fröhlichen Widerstand der Studenten gegen die Pantoffelrepublik ihrer ...

Aufbau  |   300 Seiten  |   26.95 €

Newsletter vom 16. Februar

Julian Barnes

Der Lärm der Zeit

Kai Weyand

Applaus für Bronikowski

Peter Richter

89/90

Karl-Heinz Ott

Die Auferstehung

Newsletter vom 09. Februar

Paul Auster

4321

Nationalsozialismus in Freiburg
Begleitbuch zur Ausstellung des Augustinermuseums in Kooperation mit dem Stadtarchiv

Monika Rappenecker (Hrsg.)

Nazi-Terror gegen Jugendliche
Verfolgung, Deportation und Gegenwehr in der Region Freiburg

Ulrich Herbert

Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert

Newsletter vom 2. Februar

Hanya Yanagihara

Ein wenig Leben

Ein wenig Leben handelt von der Jahrzehnte währenden Freundschaft zwischen vier Männern. Sie waren Zimmerkameraden am College und sind nach dem Studium nach New York gezogen, um dort ihre beruflichen ...

Hanser Verlag  |   958 Seiten  |   28.- €

Fatma Aydemir

Ellbogen

Sie ist siebzehn. Sie ist in Berlin geboren. Sie heißt Hazal Akgündüz. Eigentlich könnte aus ihr eine gewöhnliche Erwachsene werden. Nur dass ihre aus der Türkei eingewanderten Eltern sich in Deutschland fremd ...

Hanser Verlag  |   272 Seiten  |   20.- €

Hamid Sulaiman

Freedom Hospital


Syrien im Jahr 2012: Der Bürgerkrieg wütet immer heftiger. Die Pazifistin Yasmin betreibt ein Untergrund-Krankenhaus zur Versorgung verwundeter Rebellen. Im Freedom Hospital kreuzen sich die unterschiedlichsten ...

Hanser Verlag  |   287 Seiten  |   24.- €

Joachim Radkau

Geschichte der Zukunft

Prognosen, Visionen, Irrungen in Deutschland von 1945 bis heute

Bald werden uns kleine Reaktoren im Garten mit Energie versorgen. Das Waldsterben lässt sich nicht mehr aufhalten. Der Sozialismus macht ein Ende mit der sozialen Ungerechtigkeit. Wirklich? Joachim Radkau hat ...

Hanser Verlag  |   544 Seiten  |   28.- €

Newsletter vom 26. Januar 2017

Margarete Stokowski

Untenrum frei

Audre Lorde

Vertrauen, Kraft & Widerstand
Kurze Texte und Reden von Audre Lorde

Chimamanda Ngozi Adichie

Mehr Feminismus!
Ein Manifest und vier Stories

Rebecca Solnit

Wenn Männer mir die Welt erklären

Laurie Penny

Unsagbare Dinge

Laurie Penny zerlegt gnadenlos den modernen Feminismus und die Klassenpolitik, wenn sie von ihren eigenen Erfahrungen als Journalistin, Aktivistin und in der Subkultur berichtet. Es ist ein Buch über Armut und ...

Edition Nautilus  |   288 Seiten  |   16.90 €

Denis Johnson

Die lachenden Ungeheuer

Roland Nair gibt sich als Däne aus, ist aber mit einem amerikanischen Pass unterwegs. Als er in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, aus dem Flugzeug steigt, schlägt ihm die Hitze Afrikas entgegen. Zehn Jahre ...

Rowohlt  |   272 Seiten  |   22.95 €

Newsletter vom 19. Januar 2017

Mark Fisher

Gespenster meines Lebns

Mark Fisher zeigt in seinen Essays, dass uns Gespenster einer Zukunft heimsuchen, die sich nicht einstellen will. Spuren dieser verlorenen Zukunft findet er bei David Peace, Goldie, John Le Carré, Christopher Nolan, ...

Edition Tiamat  |   256 Seiten  |   20.- €

Mark Fisher

Kapitalistischer Realismus ohne Alternative?

Warum ist es einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen als das Ende des Kapitalismus? Nach 1989 hat sich der Kapitalismus als das einzig realistische politische und ökonomische System dargestellt. »There is no ...

VSA  |   120 Seiten  |   12.80 €

Newsletter vom 12. Januar 2017

Elena Ferrante

Die Geschichte eines neuen Namens

T.C. Boyle

Die Terranauten

Karin Kalisa

Sungs Laden

Newsletter vom 7. Dezember 2016

Dave Fougner

The Manly Art of Knitting
Stricken für Männer

Jochen Raiß (Hg)

Frauen auf Bäumen

Peter Wohlleben

Das geheime Leben der Bäume- Bildband
Was sie fühlen, wie sie kommunizieren

Georgia O´Keeffe
John Loengard

Paintings & Photographs

Newsletter vom 24. November

Astrid Lindgren

DIe Menschheit hat den Verstand verloren

Tagebücher 1939-1945

»Man muss daran verzweifeln, wie wenig die Menschheit in den vergangenen Jahrtausenden gelernt hat.« Astrid Lindgren Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit Pippi Langstrumpf und Wir Kinder aus Bullerbü ...

Ullstein  |   592 Seiten  |   14.00 €

Davide Longo

Der Fall Bramard

Corso Bramard lebt in einem Dorf am schönsten Wanderweg der Alpen. Doch auf den Bewohnern lasten unaufgeklärte Verbrechen. Bramard war als Kommissar einem Frauenmörder auf der Spur, kurz vor der Aufdeckung wurde ...

Rowohlt Verlag  |   320 Seiten  |   9.99 €

Max Goldt

Lippen abwischen und lächeln

Die prachtvollsten Texte 2003 bis 2014 (und einige aus den Neunzigern)

Aus dem Buch: «Im allgemeinen bin ich recht zufrieden mit dem, was mir aufgetischt wird. Mich wundern allerdings regelmäßig Restaurant-Kritiken, in denen kaum jemals der Umstand berücksichtigt wird, daß ein ...

Rowohlt  |   512 Seiten  |   24.95 €

Newsletter vom 10. November

Jonathan Safran Foer

Hier bin ich

Wie können wir all die Rollen, die wir zu spielen haben, glaubhaft unter einen Hut bekommen? Wie gleichzeitig Sohn, Vater und Ehemann sein? Oder Mutter, Ehefrau und Geliebte? Erwachsener und Kind? Oder gar Amerikaner ...

Kiepenheuer & Witsch Verlag  |   688 Seiten  |   26.00 €

Nathan Hill

Geister

Ein Anruf der Anwaltskanzlei Rogers & Rogers verändert schlagartig das Leben des Literaturprofessors Samuel Anderson . Er, der als kleines Kind von seiner Mutter verlassen wurde, soll nun für sie bürgen: Nach ...

Piper  |   864 Seiten  |   25.00 €

Newsletter vom 03. November

Klaus Theweleit (Hg.)

How does it feel

Das Bob-Dylan-Lesebuch

Die schönste Geschichte im Bob Dylan Lesebuch von KT ist für mich der Text von Elke Heidenreich “Karl, Bob Dylan und ich“. Dass man Musik mindestens zu zweit hören sollte, dass dabei so etwas wie ein ...

Rowohlt  |   304 Seiten  |   19.95 €

Heinrich Detering

Bob Dylan

Am 13. Oktober 2016 hat Bob Dylan, der im Mai 2016 75 Jahre alt wurde, als erster Musiker den Literaturnobelpreis zugesprochen bekommen und damit seine einzigartige Karriere um eine weitere Besonderheit ergänzt. ...

Reclam  |   216 Seiten  |   16.95 €

Newsletter vom 27. Oktober

Jörg Später

Siegfried Kracauer

Eine Biographie

Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer ...

Suhrkamp Verlag  |   740 Seiten  |   39.95 €

Newsletter vom 20. Oktober

Carolin Emcke

Gegen den Hass

Carolin Emcke, eine der wichtigsten Intellektuellen der Gegenwart, äußert sich in ihrem engagierten Essay Gegen den Hass zu den großen Themen unserer Zeit: Rassismus, Fanatismus, ...

S. Fischer Verlag  |   240 Seiten  |   20.- €

Newsletter vom 13. Oktober

Georg Cremer

Armut in Deutschland

Wer ist arm? Was läuft schief? Wie können wir handeln?

Armut ist ein drängendes Problem in Deutschland, doch rituelle Empörung führt nicht zu politischem Handeln. Georg Cremer räumt mit einigen verbreiteten Irrtümern und Fehlinterpretationen auf und zeigt, wo die ...

C.H. Beck Verlag  |   271 Seiten  |   16.95 €

Marilynne Robinson

Lila

Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre, als Dürre und Hunger das Leben zeichnen. Bis eines ...

S. Fischer Verlag  |   288 Seiten  |   9.99 €

Newsletter vom 6. Oktober

Rosa Luxemburg

Briefe aus dem Gefängnis

In dem kleinen Band  „Briefe  aus dem Gefängnis“ lernt  man Rosa Luxemburg als kundige Botanikerin und Ornithologin kennen, die sich ihren Lebensmut vor allem durch ihre Liebe zu allem, was in ...

Dietz Verlag Berlin  |   128 Seiten  |   7.45 €

Rosa Luxemburg

Herbarium

Rosa Luxemburg war eine erfolgreiche Journalistin, eine glänzende Rednerin – auf Polnisch wie auf Deutsch – sowie eine oft verkannte Wirtschaftswissenschaftlerin, deren Akkumulationsanalysen jedoch gerade in der ...

Dietz Verlag Berlin  |   416 Seiten  |   39.90 €

Newsletter vom 29. September

Han Kang

Die Vegetarierin

»Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, ...

Aufbau Verlag  |   190 Seiten  |   18.95 €

Anna Weidenholzer

Weshalb die Herren gerne Seesterne tragen

Karl, ein pensionierter Lehrer, macht sich eines Tages auf, herauszufinden, was das Glück sei. Einen nur leicht veränderten Fragebogen im Gepäck, mithilfe dessen das ›Bruttonationalglück‹ in Bhutan ermittelt ...

Matthes & Seitz  |   192 Seiten  |   20.00 €

Newsletter vom 22. September

Ian McEwan

Kindeswohl

Adelle Waldman

Das Liebesleben des Nathaniel P.

Steffen Kopetzky

Risiko

Newsletter vom 15. September

Jodi Picoult

Die Spuren meiner Mutter

Die dreizehnjährige Jenna sucht ihre Mutter. Alice Metcalf verschwand zehn Jahre zuvor spurlos nach einem tragischen Vorfall im Elefantenreservat von New Hampshire, bei dem eine Tierpflegerin ums Leben kam. Nachdem ...

Bertelsmann Verlag  |   512 Seiten  |   19.99 €

Frank Witzel

Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

Gudrun Ensslin eine Indianersquaw aus braunem Plastik und Andreas Baader ein Ritter in schwarzglänzender Rüstung - die Welt des kindlichen Erzählers, der den Kosmos der alten BRD wiederauferstehen lässt, ist nicht ...

Btb  |   832 Seiten  |   16.99 €

Newsletter vom 8. September

Elena Ferrante

Meine geniale Freundin

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis ...

422 Seiten  |   22.- €

Matthias Brandt

Raumpatrouille

Geschichten

Die 14 kurzen kosmischen Geschichten von Matthias Brandt tragen so unprätentiöse Titel wie „Puppenkönig“, „Welthölzer“ oder „Langsam besser“ und bilden zusammen eine wunderschön leise, literarische ...

Kiepenheuer & Witsch Verlag  |   176 Seiten  |   18.- €

Newsletter vom 1.September

Petina Gappah

Die Farben des Nachtfalters

Gila Lustiger

Die Schuld der anderen

Elif Shafak

Der Architekt des Sultans

Giancarlo de Cataldo
Carlo Bonini

Suburra

Eine hochexplosive Mischung aus allgegenwärtiger Korruption, Milliardenbetrug, Neofaschismus, Extremkapitalismus, „Zement­verbrechen“, Mafia-Strukturen, Heuchelei der Kirche und abstoßender Stadtpolitik bildet ...

Heyne Verlag  |   416 Seiten  |   9.99 €

Colin Barrett

Junge Wölfe

Die Stadt ist ihr Revier, hier streifen sie umher, die jungen Leute dieser von der Wirtschaftskrise gebeutelten Gegend im äußersten Westen Irlands. Stets auf dem Sprung, stets bereit zu einer Schlägerei, dem ...

Steidl Verlag  |   224 Seiten  |   20.- €

Newsletter vom 18. August

Meg Wolitzer

Die Stellung

Was ist noch peinlicher als die eigenen Eltern beim Sex? Wenn die ganze Welt ihnen dabei zusieht …Mitte der Siebziger erschüttert ein Buch die amerikanische Öffentlichkeit: Der Sex-Ratgeber "Pleasuring. Die Reise ...

Dumont  |   368 Seiten  |   12.00 €

Emma Cline

The Girls

Kalifornien, 1969. Evie Boyd ist vierzehn und möchte unbedingt gesehen werden – aber weder die frisch geschiedenen Eltern noch ihre einzige Freundin beachten sie. Doch dann, an einem der endlosen Sommertage, ...

Hanser Verlag  |   348 Seiten  |   22.00 €

Newsletter vom 11. August

Bert Wagendorp

Ventoux

Ein Sommer, der das Fieber des Lebens in sich trug

Bart ist Journalist, liebt Radrennen und ist fast fünfzig, als seine Jugendfreunde André, Joost und David unerwartet wieder in seinem Leben auftauchen. Und mit ihnen der Sommer des Jahres 1982. Ein Sommer, in dem ...

Btb  |   314 Seiten  |   19.99 €

Vea Kaiser

Makarionissi

Eleni und Cousin Lefti wachsen in einem abgelegenen Dorf in den griechischen Bergen auf. Beide sind unzertrennlich bis zu dem Tag, an dem Eleni erfährt, dass es ihr bereits vorbestimmt sein soll, ihren Cousin zu ...

464 Seiten  |   10.99 €

Newsletter vom 14. Juli

Natalia Ginzburg

So ist es gewesen

Mit diesem von Italo Calvino enthusiastisch begrüßten Roman gelang Natalia Ginzburg der literarische Durchbruch.

»Ich habe zu ihm gesagt: ›Sag mir die Wahrheit‹, und er hat gesagt: ›Welche Wahrheit?‹ ...

Wagenbach  |   96 Seiten  |   8.90 €

Natalia Ginzburg

Familienlexikon

Das mit dem Premio Strega ausgezeichnete Hauptwerk Natalia Ginzburgs ist nicht nur das komische Portrait einer denkwürdigen Familie, sondern zugleich ein großartiges Portrait Italiens.

Das Personal dieses ...

Wagenbach  |   192 Seiten  |   10.90 €

Newsletter vom 30. Juni

Jagoda Marinic

Restaurant Dalmatia

Mia ist am Ziel ihrer Wünsche: Sie erreicht in Kanada endlich den Durchbruch als Fotografin. Aber mit der ersten großen Auszeichnung, die sie ins Herz der Künstlerszene katapultiert, stellt sich nicht das große ...

Atlantik  |   240 Seiten  |   12.00 €

Herta Müller

Mein Vater war ein Apfelkern

Ein Gespräch mit Angelika Klammer

Herta Müller hat spätestens nach der Verleihung des Literatur-Nobelpreises im Jahr 2009 faszinierte Leserinnen und Leser in aller Welt gefunden. In einem großen Gespräch mit Angelika Klammer erzählt sie nun zum ...

S. Fischer Verlag  |   240 Seiten  |   10.99 €

Newsletter vom 23. Juni

Sama Maani

Respektverweigerung
Warum wir fremde Kulturen nicht respektieren sollten. Und die eigene auch nicht.

Wolfgang Welt

Ich schrieb mich verrückt

Gert Möbius

Rio Reiser
Halt dich an deiner Liebe fest

Siri Hustvedt

Die gleissende Welt

Newsletter vom 16.Juni

Becky Albertalli

Nur drei Worte

Luna Al-Mousli

Eine Träne.Ein Lächeln
Meine Kindheit in Damaskus

Luciana Castellina

Die Entdeckung der Welt

Ross Thomas

Porkchoppers

Newsletter vom 9. Juni

Yoko Tawada

Wo Europa anfängt und Ein Gast

„Wo Europa anfängt“ beginnt so: „Reisen hieß für meine Großmutter, fremdes Wasser zu trinken. Andere Orte, anderes Wasser.“ Eine Frau ist mit der transsibirischen Eisenbahn von Japan nach Moskau, nach ...

Konkursbuch Verlag  |   160 Seiten  |   12.90 €

Andreas Pflüger

Endgültig

In ihrem ersten Leben war Jenny Aaron Mitglied einer international operierenden Elitetruppe der Polizei – hochintelligent, kampferprobt, effektiv. In ihrem zweiten ist sie Verhörspezialistin und Fallanalytikerin ...

Suhrkamp Verlag  |   459 Seiten  |   19.95 €